March 2, 2009

Deutschland: "México mi amor"

Ein sehr lustiges Lied von der Deutschen Nationalmannschaft im Rahmen der WM in Mexiko 1986. Aus drei Grunden finde ich es lustig und interessant:

1. Man spürt das ästhetisches Gefühl der 80er Jahren.
2. Man merkt die typische Vorurteilen der Deutschen Mexiko gegenüber.
3. Man entdeckt das deutsche Kitsch.



"Glocken der Freiheit schlagen in Kirchen ihr Lied ohne Ende,
das Leben malt Bilder aus Licht und aus Schatten auf schneeweiße Wände,
Sombreros verbergen den Stolz in den Augen der einsamen Männer,
zärtliche Mädchen verschenken die Sehnsucht im Dunkel der Nacht.

"Mexiko mi amor - Spiegel der stolzen Seele sind deine Lieder,
unter der roten Sonne sehen wir uns wieder in Mexiko."

"Hoch in den Bergen erhebt sich der Adler auf silbernen Flügeln,
die Lieder der Indios, das Schweigen der Sierra, das Mondlicht auf Hügeln,
der Klang der Gitarren, das Rauschen des Meeres, das Lachen der Kinder
Liebe und Hoffnung brennen wie Feuer unter der Haut."

3 comments:

Roberto said...

Entendí algo de un águila, una bandera, unos indios, una sierra, una guitarra, algo de estética de 80 años, que alguien nos encontró interesantes, algo de un hijo y que México es amado por Alemania.

Más de estas entradas donde mi alemán se fuerce a entender.

r.h.g. said...

"Fiesta, Fiesta Mexicana auf der kleinen Plaza da lacht man und singt.
Fiesta, Fiesta Mexicana, wenn zum
letzten Tanz die Gitarre erklingt.
Juanita, Pepe ja die zwei sagen
noch einmal Goodbye, wir machen
Fiesta, Fiesta Mexicana, weil das
bunte Leben die Liebe zu uns
bringt."

Se pasan de cursis.

bastl said...

Mhhh,
Böse Onlelz tiene una no muy linda.
Heino tiene una de Tampico y más Schlager de la Epoca hablan tambien bien de México.

Y que decir de Julio Iglesias en Alemán, de los 70 a 80 todo lo latino estaba mas menos de moda.

Visitors